· 

#28 Kreatives Blitzen Teil 2 - Entfesselt Blitzen

Schmaus Foto, Schmaus-Foto, Zweiter Verschlussvorhang, Aufsteckblitz
Entfesselt Blitzen , die Einführung

Heute geht es darum wie Du mit einem Aufsteckblitz "entfesselt blitzen" kannst!

Entfesselt bedeutet dass der Aufsteckblitz sich nicht auf der Kamera sondern daneben, in Deiner Hand oder auf einem Stativ befindet. 

Es gibt wie immer mehrere Möglichkeiten, hier gibt es ein paar Grundgedanken und Ideen zur Umsetzung!

Der Grundgedanke besteht darin dem Foto mehr Tiefe zu verleihen.

Wird ein Porträt frontal angeblitzt wirkt das Foto eher flach. Könnte man den Blitz seitlich um ca. 45 Grad versetzen würde das Porträt räumlicher wirken. Das Foto wirkt sofort interessanter!

Es bestehen Drei Arten den Blitz entfesselt zu zünden:

- Per Kabel

- per Funk

- per Lichtsignal (Fotozelle)

Möglichkeit 1 - Zündung per Kabel:

Schmaus Foto, Schmaus-Foto, Friedberg, Blitzsynchronkabel
Ein Blitzsynchronkabel

Das Blitzsynchronkabel zeigt eigentlich schon auf den ersten Blick wie es funktioniert. Auf den Kamerablitzschuh aufgesetzt ist es eine Art Verlängerung. Auf die Gegenseite wird der Blitz aufgesteckt. Eine sehr einfache Lösung, die nicht sehr teuer ist!

 

Vorteile:

- Günstig

- Zuverlässig

Nachteile:

- Es kann nur ein Blitz angesprochen werden

- Keine große Reichweite

 

 

 

 

 

Quelle: www.Amazon.de

Möglichkeit 2 - Zündung per Lichtsignal

 

Immer mehr Systemblitze haben eine integrierte Fotozelle. Das heißt sobald Sie einen Blitz "sehen" blitzen Sie mit! Das heißt in der Praxis Du macht ein Foto mit dem Aufgeklappten Blitz der Kamera und die Systemblitze blitzen mit sobald der Aufklappblitz auslöst. Eine sehr einfache Lösung.

 

Vorteile:

- Einfache Lösung, ohne zusätzliche Hardware

- Einfach zu handhaben

 

Nachteile:

- Wenn jemand ein Foto mit Blitzlicht macht, Blitzt Dein Blitz auch mit (Kann unprofessionell wirken)

- Die eingebauten Fotozellen muss Blickkontakt zueinander haben

- Nicht immer zuverlässig!

Möglichkeit 3 - Zündung per Funkauslöser

Funkauslösemodelle gibt es viele auf dem Markt und auch in vielen Preisklassen. Hier habe ich einen Geheimtipp für wenig Geld!

Schmaus Foto, Schmaus-Foto, Funkfernauslöser
Funkfernauslöser zum kleinen Preis

Von Yongnuo gibt es die RF603II Funkfernauslöser.

Um die 30€ das Paar gibt es diese Auslöser bei Amazon. Das tolle daran ist, wenn Du Dir noch ein passendes Kabel zur Kamerabuchse dazu bestellst, kannst Du in Zukunft auch Deine Kamera damit fernauslösen!

Die Funkübertragung soll bis zu 200m funktionieren.

Beide können je als Sender oder Empfänger fungieren, dies kann man an dem seitlichen Schalter einstellen.

Der Sender wird auf den Blitzschuh der Kamera gesteckt, der Empfänger kommt unter den Aufsteckblitz. Sobald Du ein Foto machst blitzt Dein Aufsteckblitz entfesselt mit!

Es können auch mehrere Empfänger verbaut werden!

 

 

Quelle: www.Amazon.de

Vorteile:

- Günstig

- Funkreichweite bis zu 200m

- Auch die Kamera kann fernausgelöst werden

- Einfach

 

Nachteile:

- Teurer als die anderen Lösungen


Zum nächsten Blogeintrag:

 

Ein Neuer Beitrag folgt am

Freitag den 17.6.2016 um 12:00


Kommentar schreiben

Kommentare: 0