#23 Was ist eigentlich ein MACRO OBJEKTIV?

Eine Makroaufnahme einer Eine auf einer Blume

Es gibt einige Objekivarten, ein paar hast Du bestimmt schon kennengelernt, oder hast schon eine Auswahl Zuhause.

Heute geht es um das Macro Objektiv.

Bei vielen Objektiven steht der Zusatz "Makro" auf der Linse, doch zu einem Richtigen Makro Objektiv ist der Unterschied meistens Riesig! Ein eindeutiges Kennzeichen für "echte" Makroobjektive ist die Abbildungsleistung von 1:1

Ein Makroobjektiv ist dafür konstruiert kleine Dinge richtig groß darzustellen.

 

Thema Abbildungsmaßstab:

Die Abbildungsmaßstab von 1:1 bedeutet dass das Objekt 1 zu 1 auf dem Sensor abgebildet werden kann, das ist eine sehr Hohe Qualität.

Da der Begriff Makro nicht unbedingt geschützt ist können Objektive auch einen Makro Zusatz in der Bezeichnung tragen wenn Sie nur einen Abbildungsmaßstab von 1:4 haben....

 

Brauche ich den Autofokus?

Die etwas teureren Objektive haben einen eingebauten AF Motor. Viele schwören darauf. Da der die Schärfentiefe meist nur wenige Millimeter beträgt ist es für den Autofokus meist schwer richtig zu fokussieren. Die AF Motoren von Macro Objektiven sin auch langsamer als die meisten modernen AF Motoren von normalen Objektiven.

Meistens wird manuell fokussiert um den richtigen Schärfenpunkt selbst bestimmen zu können.

 

Welche Brennweite ist sinnvoll?

Macro sind meistens Festbrennweiten, um mit weniger Linsen eine bessere Abbildungsleistung zu bekommen.

Makroobjektive haben eine sehr kleine Naheinstellgrenze. Bei Standardzooms sind es ca. 30cm. Aber mit einem Makroobjektiv kannst Du richtig nah rangehen. Da stellt sich wieder das Problem, umso näher Du Deinem zu fotografierendem Objekt (z.B. Insekten) kommst, desto schneller wird das Objekt flüchten oder es wird durch die Nahe Kamerahaltung abgeschattet.

Objektive z.B. von Nikon mit einer Brennweite von 40mm sind mittlerweile erschwinglich, das ganze geht hoch bis zu 180mm. Dies schlägt sich auch im Preis nieder.

Gängig sind 105mm, da diese Objektive auch gut für Portraits geeignet sind!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0