#21 Das Mittelformat - Kameras im Wert eines Mittelklassewagens

Mittelformat Kameras was sie können und was sie kosten
Eine Mittelformat Kamera von Hasselblad

APSC und Vollformatsensoren kennst Du nun bestimmt schon, oder hast zumindest davon gehört.

Der APSC Sensor ist in Anfänger und

Semi Professionellen Kameras verbaut, dieser hat bis zu 24 Megapixel.

Der Vollformat Sensor ist um einiges Größer und kann mehr Bildinformationen und bis zu 36 Megapixel aufnehmen. Dieser ist in Profikameras verbaut.

Doch nun sage ich Dir es gibt noch einen größeren Sensortypen: Das Mittelformat.

 

 

Der schwedische Hersteller Hasselblad stellte letzte Woche seine neue Kamera im Mittelformat Segment vor.

Die neue H6D-100c hat eine Auflösung von 100 Megapixel. Dafür will der Anbieter  einen Preis von 29.000€....

....ohne Objektiv versteht sich.

Für diesen Preis wirst Du mit einem Dynamikumfang von 15 Blenden und 16 BIT Farbtiefe belohnt. So werden maximale Details in hellen und dunklen Bereichen sichtbar. Filmer profitieren von den neuen Format 4K UHD RAW Video.

Auf der Rückseite befindet sich ein 3" Touchscreen mit 920000 Bildpunkten.

 

Diese Kameras sind meistens für Werbefotografen interessant, wo eine sehr hohe Auflösung gefordert wird.

 

Was würdest Du tun mit 29.000€ - Ein Auto, eine Weltreise oder eine Kamera???

Ich würde mich wahrscheinlich für eine Reise entscheiden!

 

Schönes Wochenende - bis nächsten Freitag!


Zum vorherigen Blogeintrag: 

Auch interessant:


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ben (Freitag, 17 Juni 2016 05:05)

    Guter Artikel und sehr schön beschrieben und super erklärt! Dankeschön :)

  • #2

    Schmaus-Foto (Freitag, 17 Juni 2016 12:54)

    Danke für das tolle Lob! Freut mich sehr!